DAS TEAM VON COOKMALBIO

In allen Bereichen unseres Betriebs arbeiten Menschen mit Leidenschaft, hervorragendem Geschmack und Spaß an der grenzenlosen Vielfalt der Bio-Küche. Wir verfolgen ein Ziel: alle Menschen die Idee einer wirklich WERTvollen Ernährung zugänglich zu machen.

Das Team von cook mal bio ist so bunt wie der Speiseplan.

Kopf des Betriebes ist Dipl.oec.troph. Lisa Schmidl. Sie achtet darauf, dass die Speisepläne ausgewogen sind und die Gäste mit allem Nötigen gut versorgt werden. Ihre besondere Leidenschaft gilt jedoch nach wie vor dem Kochen. In der Küche zaubern für Sie: Martina Hupp, Jana Kasakova, Iman Tokaeva (Auszubildende, 2. Lehrjahr), Gucci Scheubeck, Tima Mausary und Tanja Chalupper. Katrin Sulzer, Abi Kafsh Nochi, Gucci und Jana bringen die frisch zubereiteten Speisen pünktlich und zuverlässig zu Ihnen.

Unser Team kommt aus Bayern, Franken, der Slowakei, Tschetschenien und der Sierra Leone. Da kann es nicht ausbleiben, dass verschiedene Geschmacksrichtungen und Kochstile in den Speiseplan einfließen – gelebte und gekochte Völkerverständigung. Wir sind viele und doch sind wir alle eines: Menschen mit Freude am Kochen, Liebe zur Natur und einem großen Herzen für unsere Gäste. Das schmeckt man. Lassen Sie sich vom hervorragenden Geschmack unserer Kreationen verwöhnen.

ZERTIFIZIERUNGEN

EU-zugelassener und bio-zertifizierter
Betrieb (DE-ÖKO-037)

Zertifiziert nach DE-ÖKO-037

ZERTIFIZIERUNGEN

Bei „cook mal bio“ legen wir Wert auf Qualität und setzen aus Überzeugung auf erlesene und ausschließlich biologische Lebensmittel und Produkte – saisonal und garantiert direkt von ökologischen Landwirtschaftsbetrieben aus unserem Landkreis.

Um unseren Kunden dieses hohes Qualitätsniveau zu garantieren, haben wir unser Bio-Catering nach den Richtlinien der Europäischen Union biologischer Lebensmittel zertifizieren lassen.

Wir unterliegen strengsten Kontrollen beim Einkauf der Lebensmittel und bei der Zubereitung unserer Speisen und verpflichten uns, die Herkunft jeglicher Zutat aus ökologischem Anbau nachzuweisen.

2015 erhielten wir eine Urkunde von Landwirtschaftsminister Brunner für die erfolgreiche Teilnahme an einem Coaching-Projekt zur Optimierung von Speiseplänen.

Unser Betrieb entspricht dem hohen EU-Hygienestandard für Gemeinschaftsverpflegung.